News

  • Kreditzinsen: Private sichern sich ihre niedrigen Zinsen ab

    Die Österreichische Nationalbank hat in ihrer heutigen Pressekonferenz präsentiert, dass sich Private ihre Kreditzinsen nun absichern in der Annahme, dass die Zinsen nicht weiter sinken können und werden und die Kreditzinsen in den nächsten Jahren wieder steigen werden und sie somit von den niedrigen, abgesicherten Zinsen profitieren. Speziell bei den Wohnbaukrediten, Kredite die ein Laufzeit […]

  • Generali Bank sperrt zu – ab 2018 ist die Bank Geschichte

    Wir haben fertig, das kann die Generali Bank von sich sagen, denn die Türen der Bank sperren 2018 zu. Die Idee war vor 15 Jahren, dass der Versicherungskonzern auch eine Bank hat und die bestehenden Generali Versicherungskunden auch Kunden der Bank werden, denn diesen könnten doch Produkte aus der Bank ebenso angeboten werden. Klingt gut […]

  • Anadibank: Erhöhung der Festgeld Zinsen

    Die Anadibank erhöht mit dem heutigen Tage die Sparzinsen für die Festgelder mit einer Laufzeit über 12 und 36 Monate, während das Angebot über 6 Monate gleich bleibt. Festgeld 6 Monate: aktuell 0,71 % p.a. => keine Anpassung Festgeld 12 Monate: aktuell 0,81 % p.a. => Anpassung auf 0,96 % p.a. ab 15.03.2017 Festgeld 36 […]

  • Strafzinsen bei Flatex: -0,40 % negative Zinsen für Einlagen

    Flatex ist ein in Österreich sehr beliebter Broker und wird von preisbewussten Anlegern empfohlen, welche einen steuereinfachen Broker suchen. Nun macht Flatex von sich reden in dem erstmals auch in Österreich ein Strafzins eingeführt wird. Wie auf Broker-Test.at angeführt wird, gibt es ab 15. März 2017 für alle Einlagen auf dem Cashkonto, CFD- oder FX-Transferkonten […]

  • DenizBank senkt Sparzinsen für gebundene Einlagen

    Die DenizBank ist im Moment ein treuer Partner bei den News, denn sie senkt und senkt ihre Sparzinsen und dies in immer kürzeren Abständen. Jetzt ist die Meldung an der Reihe, dass die DenizBank ihre gebundenen Sparzinsen mit 22. Februar 2017 senken wird. Die Senkung ist hier minimal, denn sie ist lediglich -0,05 Prozentpunkte. Betroffen […]