Börsenauftrag

Auftrag zum Kauf oder Verkauf von Effekten. Ein Börsenauftrag muß bestimmte Angaben enthalten, wie: Stückanzahl und Nennwert der Papiere, ein eventuelles Preislimit nach oben oder nach unten (limitieren) sowie die Geltungsdauer des Auftrages. Ein nicht limitierter Kaufvertrag gilt billigst.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker