Golddeckung

Früher (noch in diesem Jahrhundert) herrschte die Auffassung, die Währung eines Landes (die Menge an umlaufendem Geld) müßte durch eine entsprechende Menge an Gold im Besitz des Staates oder der geldausgebenden Banken gedeckt sein, bzw. die Geldstücke müßten aus Gold in entsprechendem Werte bestehen (Goldmarkt).

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker