Internationales Institut der Sparkassen (IIS)

Das IIS wurde 1925 als ,,Internationales Instjtut des Sparwesens“ gegründet. Der Name wurde 1963 in „Internationales Institut der Sparkassen“
abgeändert. Das IIS saß bis 1947 in Mailand,
zwischen 1947 und 1968 in Amsterdam
und ab 1969 in Genf. 1994 wurde es mit dem
Weltinstitut der Sparkassen in Brüssel zusammengelegt.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker