Sparen

Nichtverbrauch von Einkommensteilen (Konsumverzicht)
in der Erwartung, diese Einkommensteile
in der Zukunft sinnvoll – zur Vorsorge,
für Anschaffungen, für die Ausbildung
der Kinder – verwenden zu können. Sparen ist
die Voraussetzung der Kapitalbildung. Je
mehr gespart wird, umso mehr kann investiert
werden. Die jährliche Ersparnis ergibt sich als
Differenz des Volkseinkommens und der Konsumausgaben.
In der Volkswirtschaftlichen
Gesamtrechnung (VGR) entsprechen die Ersparnisse
den Nettoinvestitionen.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift