Addiko Bank senkt Festgeldzinsen mit 15.2.2019

Die Addiko Bank hat zum 8. Jänner 2019 ihre Sparzinsen für die beiden gebundenen Laufzeiten erhöht und ein attraktives Angebot mit 1,00 % für die Laufzeiten über 6 und 12 Monate platziert. Nun hat die Addiko Bank ihre Kunden darüber informiert, dass sie ihre Sparzinsen mit 15. Februar für genau diese Laufzeiten nach 5 Wochen wieder senken wird.

Senkung der Zinsen um -0,2 Prozentpunkte

Die Senkung der beiden Laufzeiten über 6 und 12 Monate fällt mit 0,2 Prozentpunkte durchaus bemerkenswert aus. Ab Mitte Februar, also Stichtag 15.2.2019 gibt es dann Sparzinsen in der Höhe von 0,80 % für Kunden die ihre Gelder längerfristig bei der Addiko anlegen möchten.

Der aktuelle Zinssatz in der Höhe von 1,00 % kann bis zu diesem Zeitpunkt aber noch genutzt werden und es spricht viel dafür, dass dieses Angebot noch genutzt wird. Im Sparzinsen Vergleich ist die Addiko mit 1,00 % ganz vorne mit dabei.

Die Höhe des Zinssatzes für täglich fälliges Sparen bleibt mit 0,55 % weiterhin unverändert.

Aktueller Sparzinsen Vergleich

Der aktuelle Sparzinsen Vergleich zeigt, dass die Addiko Bank bei 6 Monaten Bindung mit aktuell 1,00 % noch die Nase vorne und auch nach der Senkung dies noch der Fall sein wird. Bei der Bindung über 12 Monate ist die Addiko Bank im Moment an zweiter Stelle, rutscht aber danach ab, wenn sie ihren Zinssatz auf 0,80 % reduzieren.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: