BIG-BANK erhöht ihre Sparzinsen wieder

Gute Nachrichten vom ehemaligen Bestbieter in Sachen Sparzinsen in Österreich für längere Laufzeiten! Die BIG-Bank will es anscheinend wieder wissen und erhöht die Sparzinsen wieder in Österreich. Die estnische Bank (mit der estnischen Einlagensicherung bis 100.000,00 Euro), welche seit gut einem Jahr in Österreich am Markt ist, bietet nun wieder deutlich höhere Sparzinsen für Laufzeiten 12 bis 120 Monaten an.

Je nachdem wie viel Geld über welchen Zeitraum veranlagt wird, gibt es unterschiedlich hohe Sparzinsen. Hier eine kleine Aufstellung über die Mindestsparzinsen der Big-Bank für die unterschiedlichen Laufzeiten:

  • 12 Monate: 2,3 %
  • 24 Monate: 2,8 %
  • 36 Monate: 3,45 %
  • 48 Monate: 4,0 %
  • 60 Monate: 4,1 %
  • 120 Monate: 4,3 %

Man sieht schon, die Big-Bank strenkt sich bei diesen Sparzinsen wieder mal gehörig an und ist nun bei den Sparzinsen über diese Laufzeiten wieder ganz vorne mit dabei. Berücksichtigt werden muss, dass es sich um eine estnische Bank handelt. Vor 13 Monaten gab es ein interessantes Interview mit der Big-Bank – lesen Sie hier nach.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: