BigBank erhöht die Sparzinsen

Die BigBank aus Estland ist wohl nur für Eingeweihte ein Begriff. Das Institut bei dem die Sparzinsen Erträge nicht vom Institut versteuert werden, sondern der Kunde dies selbst übernehmen muss, hat die Sparzinsen angehoben. Dieser Schritt ist doch sehr ungewöhnlich in den aktuellen Zeiten, denn eigentlich gibt es nur eine Richtung und die ist nach unten. Bei der BigBank geht es aber nun aktuell in die andere Richtung.

Die Zinsänderungen

Die BigBank ändert die Zinsen bei all ihren Laufzeiten. Bis um zu 0,15 Prozentpunkte höhere Zinsen gibt es nun für diejenigen, die sich auf das Abenteuer der Zinsanlage in Estland einlassen, inklusive dem Thema der Selbstversteuerung der Zinserträge, die von der BigBank brutto-für-netto ausbezahlt werden.

DatumAnbieterLaufzeitZinsen BisherZinsen NeuVeränderung
13.03.2020BIGBANK – Festgeld 3 Monate3 Monate gebunden0,450 %0,550 %0,100 %
13.03.2020BIGBANK – Festgeld 6 Monate6 Monate gebunden0,500 %0,650 %0,150 %
13.03.2020BIGBANK – Festgeld 9 Monate9 Monate gebunden0,500 %0,650 %0,150 %
13.03.2020BIGBANK – Big Bank Festgeld 12 Monate1 Jahr gebunden0,810 %0,950 %0,140 %
13.03.2020BIGBANK – Big Bank Festgeld 18 Monate1,5 Jahre gebunden0,810 %0,950 %0,140 %
13.03.2020BIGBANK – Big Bank Festgeld 24 Monate2 Jahre gebunden0,960 %1,000 %0,040 %
13.03.2020BIGBANK – Big Bank Festgeld 36 Monate3 Jahre gebunden1,050 %1,150 %0,100 %
13.03.2020BIGBANK – Big Bank Festgeld 48 Monate4 Jahre gebunden1,150 %1,250 %0,100 %
13.03.2020BIGBANK – Big Bank Festgeld 60 Monate5 Jahre gebunden1,250 %1,350 %0,100 %
Die Tabelle mit den Zinsänderungen bei der Bigbank. Zwischen 0,10 und 0,15 Prozentpunkte sind die Steigerungen

BigBank im Moment TOP im Sparzinsen Vergleich

Ganz gleich welche Laufzeit im Moment angeblickt wird im Vergleich der höchsten Sparzinsen, die BigBank ist überall in den Top-Platzierungen zu finden, bzw. führt diese sogar an.

Wer ist denn die BigBank? Die BigBank wurde 1992 im Baltikum gegründet und vergibt in Finnland, Schweden und im Baltikum Kredite. In Österreich und Deutschland hingegen holt sie sich die nötigen Einlagen. Über 400 Mitarbeiter arbeiten in dieser Bank.

Auf ihrer Website publiziert die BigBank auch ihre Finanzresultate und ist so transparent, wie es denn um das Business stand die letzten Jahre.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x