BigBank verändert Sparzinsen und Sparprofi senkt mit 15.7. täglich fällige Zinsen

Die BigBank aus Estland hat gestern die Zinsen für längerfriste Spareinlagen verändert. So gibt es bei einer Veranlagung über 48 Monate eine leichte Erhöhung der Zinsen (von 3,33 auf 3,51 %) und bei noch längerfristen Sparzeiten eine Senkung der Zinsen. Diese Senkung lief mitunter höher aus (z. B . bei 60 Monate Laufzeit von 4,06 auf 3,71 %).

Die Sparprofis der Sparkasse Amstetten haben bekanntgegeben, dass am 15. Juli 2012 das täglich fällige Online-Sparprodukt „Sparprofi“ ebenfalls gesenkt wird. Statt 1,80 % gibt es dann nur noch 1,55 %. Der Sparprofi ist erst zu Beginn des heurigen Jahres am Markt platziert worden und hat anfangs mit sehr hohen Sparzinsen geworben. Mittlerweile gibt es auch hier immer wieder Senkungen die den Sparprofi zwar noch unter den Top 10 der Angebote halten, aber es handelt sich nun nicht mehr um einen Geheimtipp bei den heimischen Online-Sparangeboten.

Bei der Volksbank in Wien hat es ebenfalls eine kleine Veränderung gegeben. Das 12monatige Kapitalsparbuch wurde von 1,75 auf 1,50 % gesenkt.

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Big-Bank Big Bank Festgeld 48 Monate4 Jahre gebunden3,3303,510
Big-Bank Big Bank Festgeld 60 Monate5 Jahre gebunden4,0603,710
Big-Bank Big Bank Festgeld 72 Monate6 Jahre gebunden4,0203,730
Big-Bank Big Bank Festgeld 84 Monate7 Jahre gebunden3,9903,750
Big-Bank Big Bank Festgeld 120 Monate10 Jahre gebunden4,3404,140
Sparprofi Sparprofi – täglich fälligTäglich fällig1,8001,550
Volksbank Wien Goldenes Kapitalsparbuch (1 Jahr)1 Jahr gebunden1,7501,500

Stand: 06.07.2012

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: