Crédit Agricole senkt Festgeldzinsen mit 8.2.2016

Die französische Bank Crédit Agricole hat auf ihrer österreichischen Website bekanntgegeben, dass die Sparzinsen für die gebundenen Produkte mit einer Laufzeit von 12 bis 48 Monaten senken wird. Die Senkung der Sparzinsen beläuft sich auf -0,20 Prozentpunkte zum bisherigen Zinssatz. Die Senkung der Sparzinsen gilt mit Stichtag 8. Februar 2016.

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Crédit Agricole Festgeld (12 Monate)1 Jahr gebunden1,6001,400
Crédit Agricole Festgeld (24 Monate)2 Jahre gebunden1,7001,500
Crédit Agricole Festgeld (36 Monate)3 Jahre gebunden1,9001,700
Crédit Agricole Festgeld (48 Monate)4 Jahre gebunden2,0001,800

Stand: 04.02.2016

Die restlichen Laufzeiten der Crédit Agricole über 60, 72 und 84 Monaten bleiben weiterhin konstant.

Das Angebot der Crédit Agricole war in den letzten Monaten sehr attraktiv für die Sparer aus Österreich, da sie stets im vordersten Feld der Sparzinsen Vergleiche zu finden waren. Nun rutschen diese Angebote wieder zurück in den Vergleichen.

Alle Sparzinsen der Crédit Agricole »

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: