DenizBank senkt Sparzinsen zu Nikolaus!

Morgen Kinder wird es etwas geben Kinder! Bei der DenizBank! Niedrigere Zinsen! So kann die Ankündigung der DenizBank aufgefasst werden, denn diese wird mit 6. Dezember 2019 ihre Sparzinsen für die Laufzeiten ab 9 Monaten senken. Die Senkung der Sparzinsen fällt zwischen -0,05 und -0,10 Prozentpunkte aus. Für die Laufzeiten von 9 bis 24 Monate beläuft sich die Senkung bei -0,05 Prozentpunkte, für die längeren Laufzeiten ab 36 Monaten gilt eine Senkung um -0,10 Prozentpunkte.

Die DenizBank und ihre Sparzinsen, das ist keine Verbindung mehr für uns Sparzinsen-Optimierer, denn das Angebot der Spezial-Bank ist nicht mehr so mustergültig, wie sie das vor Jahren noch tat. So müssen Sparer die auf der Suche nach den höchsten Zinsen sind, weiterhin einen Bogen um die Angebote der DenizBank machen.

Hier die Senkung und die aktuellen Zinsen der DenizBank in der Übersicht:

DatumAnbieterLaufzeitZinsen BisherZinsen NeuVeränderung
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 9 Monate9 Monate gebunden0,350 %0,300 %-0,050 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld1 Jahr gebunden0,400 %0,350 %-0,050 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld1,5 Jahre gebunden0,450 %0,400 %-0,050 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld2 Jahre gebunden0,500 %0,450 %-0,050 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld3 Jahre gebunden0,600 %0,500 %-0,100 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld4 Jahre gebunden0,700 %0,600 %-0,100 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld5 Jahre gebunden0,800 %0,700 %-0,100 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 6 Jahre6 Jahre gebunden0,900 %0,800 %-0,100 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 7 Jahre7 Jahre gebunden0,950 %0,850 %-0,100 %
06.12.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 10 Jahre10 Jahre gebunden1,100 %1,000 %-0,100 %

Wer auf der Suche nach den höchsten Sparzinsen zum aktuellen Zeitpunkt ist, der ist mit dem Vergleich hier gut bedient. Generell ist die Entwicklung der Sparzinsen weiter sinkend, trotz des niedrigen aktuellen Niveaus. Die nachfolgende Grafik zeigt, dass in den letzten Jahren es unmöglich war mit Sparzinsen einen positiven Realzins zu erzielen, denn die Inflation des täglichen Lebens ist einfach zu hoch – wobei sich diese zwischen 1 und 2 Prozent bewegt und auch hier die Zielvorgabe der EU mit ca. 2 % verpasst.

Entwicklung der Inlfation und der ø Sparzinsen für eine Bindung über 1 Jahr – negativer Realzins ist die Wahrheit der letzten Jahre!
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x