ING DiBa senkt von 2,00 auf 1,75 % (per 1.4.2010)

Die ING DiBa wird bei ihrem Tagesgeld eine Zinsanpassung zum 1.4.2010 durchführen. Zu diesem Stichtag werden die Sparzinsen von 2,00 auf 1,75 % gesenkt. Damit trägt auch die ING DiBa dem Verfall der Sparzinsen Rechnung. Bereits in den Wochen zuvor hatten zahlreiche Mitbewerber ihre Sparzinsen gesenkt und schon bald werden nur noch wenige Banken Sparzinsen über der magischen Grenze von 2,0 % anbieten.

Es ist davon auszugehen, dass durch die Zinssenkung des Marktführers (bereits mehr als 400.000 KundInnen in Österreich) nun auch die anderen Banken ihre Sparzinsen weiter nach unten orientieren werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx