Livebank senkt die Zinsen zum 1.4.2016

Bei der Livebank tut sich wieder etwas. Die Sparzinsen werden zum 1. April 2016 gesenkt und dies betrifft alle Laufzeiten des Angebots. Wurde letztes Jahr die Livebank in das neue Volksbank Spitzeninstitut, der VOLKSBANK WIEN AG übertragen und ziemlich rasch die Zinsen gesenkt, war es die letzten Monate nun still um die Direktbank im Volksbanken Sektor. Die aktuellen Zinssenkungen bedeuten folgende Veränderungen für treue Livebank Sparer:

  • Täglich fällig von 0,50 auf 0,35 %
  • 12 Monate von 0,40 auf 0,30 %
  • 24 Monate von 0,45 auf 0,35 %
  • 36 Monate von 0,55 auf 0,40 %
  • 48 Monate von 0,75 auf 0,55 %
  • 60 Monate von 0,95 auf 0,70 %
zu den Livebank Sparzinsen »

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: