Neue Konditionen bei der Porsche Bank für Festgeld und Tagesgeld Konten!

Im Minutentakt flattern die Zinsänderungen bei den Banken vom Himmel! Uns Kunden freut’s natürlich und jede Korrektur nach oben steigert die gute Laune! Die Anhebung wird allerdings erst mit 16.11.2022 realisiert, bis dahin gelten die alten Zinssätze.

Im Detail sieht das bei der Porsche Bank folgendermaßen aus. Angehoben werden die Zinssätze für die Festgeld und Tagesgeld Konten. Die Einlage bei den Festgeld Konten beträgt 5.000 Euro, beim Tagesgeld Konto genügt ein Euro. Bis zu einer Million kann auf das jeweilige Konto angespart werden, dann ist finito!

Direktsparen

von 0,50 % auf 1,00% p.a.

Direktsparen Fix

6 Monate von 0,60 % auf 1,20 % p.a.

12 Monte von 1,00 % auf 1,80 % p.a.

24 Monate von 1,40 auf 2,20 % p.a.

Bei der derzeit vorherrschenden Zinsschlacht mischen natürlich auch noch jede Menge andere Banken mit, die Kommunalkredit Invest, die Consorsbank und die Santander Bank tun sich besonders hervor!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx