Renault Bank direkt erhöht von 0,10 auf 0,13 %

Es geht schon wieder rauf? 6 Tage nachdem die Renault Bank direkt von 0,30 % auf 0,10 % gesenkt hat, erhöht sie auch schon wieder den Zins für das täglich fällige Sparkonto. Ab heute gibt es hier nach einer marginalen Erhöhung der Zinsen 0,13 % p.a. am täglich fälligem Sparkonto.

Die Denzel Bank, eine österreichische Autobank, gab ebenso bekannt, dass sie ihren Zins senken wird. Ab 1. Juni 2021 gibt es dort dann nur noch 0,10 % statt wie bisher 0,15 % p.a.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker
0
Hinterlasse einen Kommentarx