Vakifbank senkt gebundene Sparzinsen

Die Vakifbank hat bekanntgegeben, dass sie ihre Sparzinsen für gebundene, fixe Spareinlagen kürzt. Betroffen von dieser Senkung sind die Sparbücher als auch das Online Festgeld.

Die Senkung selbst erfolgte über die Laufzeiten von 3 Monaten bis hin zu 60 Monaten. Laufzeiten über 60 Monaten blieben konstankt. Die Höhe der Senkung beläuft sich auf bis zu -0,15 Prozentpunkte bei einer Laufzeit von 12 Monaten, alle anderen Laufzeiten wurden geringer gesenkt. In der angeführten Tabelle finden Sie die aktuellen Sparzinsen der Vakifbank mit der jeweiligen Änderung bei der angegebenen Laufzeit. Die Senkung dürfte eine direkte Reaktion der Vakifbank auf die Senkung des direkten Mitbewerbers, der Denizbank sein.

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Vakifbank Termingeld (3 Monate)3 Monate gebunden1,1001,000
Vakifbank VakifBank Termingeldeinlage (6 Monate)6 Monate gebunden1,2001,100
Vakifbank VakifBank Termingeldeinlage (9 Monate)9 Monate gebunden1,2501,150
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (12 Monate)1 Jahr gebunden1,4001,250
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (18 Monate)1,5 Jahre gebunden1,4501,350
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (36 Monate)3 Jahre gebunden1,7501,650
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (48 Monate)4 Jahre gebunden1,8001,750
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (60 Monate)5 Jahre gebunden1,9001,850

Stand: 20.05.2015 – zu den Sparzinsen der Vakifbank

[php snippet=6]

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: