Yapi Kredi senkt die gebundenen Sparzinsen

Die Yapi Kredi, eine niederländische Tochter der UniCredit, wird mit 8. Mai 2015 ihre Sparzinsen senken. Betroffen von dieser Senkung sind die gebundenen, fixen Angebote mit einer Laufzeit von 6 bis 120 Monaten. Die Senkung kann bis zu -0,25 Prozentpunkte betragen.

 

Laufzeit

Jahreszinsen*

Ende Laufzeit**

 3 Monate

1.00 %

 6 Monate

1.10 %

 1 Jahr

1.30 %

1.30 %

 2 Jahre

1.60 %

1.60 %

 3 Jahre

1.75 %

1.80 %

 4 Jahre

1.80 %

1.85 %

 5 Jahre

1.90 %

2.00 %

 6 Jahr

1.95 %

2.05 %

 7 Jahre

2.00 %

2.10 %

 8 Jahre

2.10%

2.20 %

 9 Jahre

2.15 %

2.25 %

10 Jahre

2.25 %

2.35 %

*   Zinsen werden jährlich auf das Tagesgeld-, oder Referenzkonto ausbezahlt
** Zinsen werden am Ende der Laufzeit auf das Tages-, oder Referenzkonto ausbezahlt
(kein Zinseszinseffekt)

Mindestbetrag: € 5.000,-

Über die Yapi Kredi:

Die Yapi Kredi ist eine Bank mit türkischen Wurzeln, welche u.a. in den Niederlanden beheimatet ist. Die Bank selbst ist eine Konzerntochter der italienischen UniCredit und somit unter dem gleichen Dach wie die bekannte Bank Austria.

Um bei der Yapi Kredi sein Geld veranlagen zu können, wird ein deutsches Referenzkonto benötigt, welches z. B. das deutsche DKB Cash oder Number26 sein kann – beide sind kostenlos mit gratis Kreditkarte ohne Mindesteingang.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: