UDRB als Nachfolger der SMR

Neben dem EURIBOR gibt es in Österreich einen zweiten beliebten Referenzzinssatz und dies war die SMR (Sekundärmarktrendite). Die Sekundärmarktrendite wurde abgelöst mit der UDRB seit April 2015.  Die Abkürzung UDBR steht für „Umlaufgewichtete Durchschnittsrendite für Bundesanleihen“ eine mehr als sperrige Abkürzung. Die UDRB ist somit der neue Referenzzinsatz für Anlageprodukte, speziell im Sparbereich und natürlich auch für Kreditverträge für den Zinssatz der Kreditzinsen.

Welche SMR wird abgelöst?

Die UDRB ersetzt folgende SMR Notizen:

  • SMR Bund
  • SMR Emittenten Gesamt
  • SMR Inländische Emittenten
  • und SMR Inländische Nichtbanken,

die bisher als Referenzzinssätze für Gesetze und Verträge dienten.

Warum wird die SMR abgelöst?

Warum die SMR abgelöst wurde liegt darin, dass die Aktualität der Anleihenrenditedaten nicht mehr gegeben war und somit eine Alternative gefunden werden musste.

Neu bei der UDRB ist, dass die Transaktionsdaten nicht nur von der Wiener Börse verwendet werden, sondern EU-weit Daten zur Berechnung herangezogen werden und hier sogar börslich als auch außerbörslich. Da in vielen bestehenden Kreditverträgen die SMR angegeben ist, fragen sich wohl einige Kreditnehmer wie das denn jetzt bei ihnen ist und welcher Zinssatz für sie gilt. Per Gesetz ist es automatisch geregelt, dass die SMR von der UDRB abgelöst wird. Die OENB führt ebenfalls noch einen Korrekturwert ein, um diese Umstellung von SMR auf UDRB möglichst neutral zu gestalten.

Damit gilt die UDRB für alle Alt- und Neuverträgen.

Wie wird die UDRB berechnet?

Die OENB hat auf ihrer Website folgende Berechnunglogik bekanntgegeben:

„Die „Umlaufgewichtete Durchschnittsrendite für Bundesanleihen“ (UDRB) gibt gemäß UDRBG die durchschnittliche Rendite der im Umlauf befindlichen nach österreichischem Recht begebenen Euro-Bundesanleihen der Republik Österreich mit einer fixen Verzinsung und einer Restlaufzeit von über einem Jahr wieder.
Die UDRB beruht auf einer breiteren Datenbasis als die SMR: In die SMR Bund wurden nur Transaktionen mit österreichischen Bundesanleihen an der Wiener Börse einbezogen. Aufgrund der geringen Handelsaktivität von österreichischen Bundesanleihen an der Wiener Börse flossen daher zum Teil veraltete Kurse in die SMR-Berechnung ein. Die UDRB basiert hingegen auf EU-weiten börslichen und außerbörslichen Transaktionsdaten. Die FMA stellt der OeNB dieses umfangreiche Set an Meldedaten anonymisiert zur Verfügung.
Die UDRB wird mittels marktüblicher Renditenberechnung („yield to maturity“) ermittelt. Aufgrund ihrer umfangreichen Datenbasis, hohen Datenqualität und verlässlichen Methodik ist die UDRB ein repräsentativer Indikator für die Rendite österreichischer Bundesanleihen.“

Wann wird die UDRB veröffentlicht?

Die täglichen Werte der UDRB werden vier bis fünfmal in einem Monat auf der Website der OENB veröffentlicht. An den Veröffentlichungstagen werden jeweils mehrere Tageswerte veröffentlicht, so gestaltet sich zum Beispiel der Veröffentlichungskalender für die UDRB im Mai und Juni 2015 wie folgt:

08.05.2015
27.04.2015 bis 30.04.2015
15.05.2015
04.05.2015 bis 08.05.2015
22.05.2015
11.05.2015 bis 15.05.2015
29.05.2015
18.05.2015 bis 22.05.2015
05.06.2015
26.05.2015 bis 29.05.2015
12.06.2015
01.06.2015 bis 05.06.2015
19.06.2015
08.06.2015 bis 12.06.2015
26.06.2015
15.06.2015 bis 19.06.2015

Die aktuellen Werte der UDRB

Sie können die aktuellen Werte der UDRB auf Bankkonditionen.at abrufen so wie auf der OENB-Website direkt. Die historische Entwicklung in einer Chart-Darstellung ist eine gesonderte Leistung von Bankkonditionen.at

Die letzten Werte seit Veröffentlichung am 1. April 2015 sind:

  • 24.04.2015: 0,119 %
  • 23.04.2015: 0,122 %
  • 22.04.2015: 0,125 %
  • 21.04.2015: 0,129 %
  • 20.04.2015: 0,133 %
  • 17.04.2015: 0,136 %
  • 16.04.2015: 0,139 %
  • 15.04.2015: 0,143 %
  • 14.04.2015: 0,147 %
  • 13.04.2015: 0,150 %
  • 10.04.2015: 0,152 %
  • 09.04.2015: 0,153 %
  • 08.04.2015: 0,152 %
  • 07.04.2015: 0,153 %
  • 03.04.2015: 0,156 %
  • 02.04.2015: 0,159 %
  • 01.04.2015: 0,164 %
[button size=“medium“ link=“http://www.bankkonditionen.at/service/udrb.cfm“ linking=“new-window“]UDRB Werte aktuell[/button]

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: