Sparendirekt.at senkt Zinsen von 2,25 auf 2,02 %

Die Kremser Sparkasse mit ihrem Direktspar-Service Sparendirekt.at senkte ihre Sparzinsen mit 1.7. von 2,25 % auf 2,02 % und liegt damit nur noch knapp über der magischen 2 % Marke.  Im Ranking-Vergleich der Top-Sparmöglichkeiten für täglich fälliges Geld fällt die Sparendirekt.at damit weiter zurück und liegt im Moment mit ihren 2,02 % auf dem 8. Platz.

Zinsverlauf des Angebots von Sparendirekt.at
Zinsverlauf des Angebots von Sparendirekt.at

Die letzte große Zinssenkung war am 31.3. Damals ging es von hohen 3,125 % auf 2,25 % runter. Nun eben von 2,25 % auf 2,08 %. Man wird sehen, in wie weit dieses Angebot der Kremser Sparkasse auch in Zukunft noch attraktiv sein wird. Der Zinsvergleich für Tagesgeld zeigt jetzt schon, dass es etliche andere Anbieter gibt, die attraktivere Zinsen anbieten.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x