DADAT: Konto Bonus von 75 € und 1,35 % für Neukunden Sparen

Mit 3. Juni 2019 schraubt die DADAT nochmals an ihrem Angebot für Neukunden. Wer nun bei der DADAT ein Girokonto eröffnet erhält eine Bonusgutschrift von 75 Euro nach 3 Monaten des Gehaltseingangs. Wer ein Sparkonto bei der DADAT eröffnet erhält für die ersten 50.000 Euro einen Zinssatz von 1,35 % für die ersten vier Monate.

Kontoeröffnung Bonus von 75 Euro

Neben einem gratis Konto bei Gehalts- oder Pensionseingang von 1.000 Euro oder mehr gibt es nach drei Monaten in denen ein Gehalt oder eine Pension eingegangen ist eine Bonusgutschrift auf das Konto in der Höhe von 75 Euro. Das Konto muss dann auch bei der DADAT bestehen bleiben, denn sonst hat die DADAT das Recht den Bonus rückzufordern in den nächsten 9 Monaten. Diese Maßnahme ist vermutlich gegen so manchen Glücksritter, die speziell bei der ING und ihren Aktionen ein Konto eröffnet haben und es nach Bonusgutschrift auch wieder geschlossen haben.

Sparzinsen von 1,35 % für Neukunden in den ersten 4 Monaten

Wer bei der DADAT ein Sparkonto eröffnet, der erhält im Moment 1,35 % für die ersten vier Monate. Dieser Zinssatz gilt jedoch nur für Spareinlagen von maximal 50.000 Euro. Mit diesem Angebot liegt die DADAT nun wieder ganz vorne mit dabei, an gleicher Stelle wie die Santander Consumer Bank mit ihrem Neukundenangebot, das zeigt der Sparzinsen Vergleich.

DADAT Depot mit 100 Euro Startbonus

Beim Depot beschenkt die DADAT Neukunden mit 100 Euro Eröffnungsbonus. Dazu auch noch günstige Ordergebühren in den ersten 6 Monaten und keiner Depotgebühr 2019.

Mehr über das Depot gibt es hier zum Nachlesen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: