Flatex Neukunden Aktion mit 3,80 € pro Order UND Cashback-Bonus

Flatex hat sein bestehendes Neukundenangebot ein wenig erweitert und bietet neben der Flat-Gebühr von 3,80 Euro für börsliche oder außerbörsliche Order in Deutschland oder Österreich auch noch einen Cashback-Bonus, wenn viele Trades getätigt werden.

Für Neukunden in den ersten 6 Monaten

Das Flatex Angebot richtet sich an Neukunden, also Personen die in den letzten 6 Monaten keine Geschäftsbeziehung zu Flatex hatten. Diese erhalten wie bisher gehabt eine Ordergebühr von 3,80 Euro plus fremde Gebühren und dazu einen Cashback-Bonus. Der Cashback-Bonus verlangt jedoch eine höhere Anzahl an Trades und daher ist der Cashback-Bonus nur für Vieltrader interessant. Für Normalsterbliche die eine Buy & Hold Strategie verfolgen ist dieser Bonus nicht interessant.

Cashback-Bonus für viele Trades:

Ab dem Zeitpunkt der Kontoöffnung gilt die Neukunden-Aktion für 6 Monate. Je mehr Trades gemacht werden, desto höher fällt der Cashback aus. Hier die Staffelvergütung:

  • ab 25 bis 74 Trades: 25 EUR
  • ab 75 bis 174 Trades: 75 EUR
  • ab 175 Trades: 175 EUR

Bedingungen

Für die Auszahlung des Cashbacks müssen Neukunden ein Depot eröffnen und Trades umsetzen. Die Anzahl der Trades innerhalb der ersten 6 Monate nach Kontoeröffnung ist ausschlaggebend für die Höhe des Cashbacks: Für 25 bis 74 Trades erhalten Sie 25 EUR, für 75 bis 174 Trades erhalten Sie 75 EUR. Ab 175 Trades erhalten Sie 175 EUR Cashback. 
Die Prüfung des Neukunden, Zählung der Trades und die Auszahlung des Cashbacks erfolgen im anschließend nächsten Monat nach dem 6-monatigen Zeitraum der Kontoeröffnung.
Das Cashback wird auf das Cashkonto ausgezahlt.

Fazit

Flatex ist für Buy & Hold Anleger, speziell wenn es um ETFs geht oder Wachstumswerte ein interessanter Broker. Für Dividendenanleger kann es teuer werden außerhalb von Österreich und Deutschland, denn je Dividendenzahlung über 15 Euro fallen 5,90 Euro pauschale Gebühr an. Das macht es teuer bei quartalsauszahlenden US-Divindendenwerte. Abgesehen davon ist Flatex durch keine Depotgebühr und ein umfangreiches Handelsangebot eine überlegenswerte Option – das Neukundenangebot unterstreicht das Angebot nochmals und für Vieltrader schaut jetzt sogar ein Cash-Bonus heraus. Mehr über das Angebot von Flatex gibt es im Depotvergleich für Österreich.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: