DADAT Neukunden: Ab sofort 1,4 % für 4 Monate

Mit dem heutigen Tage erhöht die DADAT ihren Sparzins für Neukunden von 1,35 % auf 1,40 % und möchte sich nun damit vom Mitbewerb, der Santander Consumer Bank abheben. Bislang waren beide Banken beim Neukundenzins gleichauf.

Bedingungen

Wer 1,40 % Sparzinsen bei der DADAT haben möchte, der darf noch kein Kunde bei der DADAT sein oder in den letzten 12 Monaten kein Kunde der DADAT. Für all diese Interessierten gibt es den erhöhten Sparzinsen von 1,40 % für Spareinlagen von bis zu 75.000 Euro. Liegt die Einlage über 75.000 Euro, so wird diese dann mit dem Bestandskundenzins von mageren 0,15 % verzinst.

Gültigkeit der Neukundenaktion

Die Aktion der 1,40 % Sparzinsen gilt von 6. August 2019 bis 15. September 2019 mit der Chance, dass diese Aktion wieder verlängert wird. Passierte bisher schon öfters.

Was passiert nach den 4 Monaten?

Nach den 4 Monaten ist die Aktion aus und das Guthaben am online Sparkonto der DADAT wird nur noch mit mageren 0,15 % verzinst. Hier ist es dann wohl an der Zeit das Ersparte an ein anderes Sparkonto zu überweisen, denn der Mitbewerb bietet für Bestandskunden Zinsen in der Höhe von bis zu 0,40/0,50 % wie der Sparzinsen Vergleich aufzeigt.

Fazit

Das Angebot ist wahrlich nur für Neukunden interessant und hier ist es auch fraglich, ob sich die Mühen lohnen für 4 Monaten und einem Maximalbetrag von 75.000 Euro sein Erspartes zur DADAT zu transferieren und die Mühen einer Kontoeröffnung sich auseinanderzusetzen. Nach den 4 Monaten Neukunden-Dasein gibt es bekanntlich nur noch 0,15 %.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: