DenizBank senkt Zinsen

Ein Trauerspiel bei den Sparzinsen. Schon wieder eine Senkung. Die DenizBank senkt ihre Sparzinsen mit 20. September 2019 und betroffen sind die Laufzeiten ab 18 Monaten bis hin zu 10 Jahren.

Je nach Laufzeit fällt die Senkung mal höher oder niedriger aus. Mindestens -0,05 Prozentpunkte heißt es bei der DenizBank bei der jetzigen Senkung und maximal aber -0,15 Prozentpunkte weniger. Die genauen Details der Zinssenkung zeigt die folgende Tabelle:

DatumAnbieterLaufzeitZinsen BisherZinsen NeuVeränderung
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld1,5 Jahre gebunden0,500 %0,450 %-0,050 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld2 Jahre gebunden0,600 %0,500 %-0,100 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld3 Jahre gebunden0,750 %0,600 %-0,150 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld4 Jahre gebunden0,850 %0,700 %-0,150 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld5 Jahre gebunden0,950 %0,800 %-0,150 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 6 Jahre6 Jahre gebunden1,000 %0,900 %-0,100 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 7 Jahre7 Jahre gebunden1,050 %0,950 %-0,100 %
20.09.2019DenizBank – Online Sparen – Festgeld 10 Jahre10 Jahre gebunden1,200 %1,100 %-0,100 %

Natürlich hat die DenizBank noch gute Sparzinsen, doch im Sparzinsen Vergleich rutschte sie in den letzten Jahren von den Top-Positionen immer weiter nach hinten. Speziell bei den kürzeren Laufzeiten hat die DenizBank kaum mehr eine Chance gegen die Top-Anbieter. Der aktuelle Vergleich zeigt es auf.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: