Denzel Bank erhöht am 15.12.22 wieder

Die Denzel Bank erhöht am 1.12. ihre Sparzinsen für täglich fällig (von 0,50 auf 0,75 %) und kündigt bereits an, dass sie mit 15. Dezember 2022 schon wieder die Sparzinsen erhöht. Dieses Mal sowohl für das täglich fällige Sparkonto als auch für die gebundenen Laufzeiten.

Diese Erhöhungen gibt es am 15.12.2022 bei der Wiener Denzel Bank:

  • Täglich fällig Sparkonto: von 0,75 auf 1,00 % p.a.
  • 6 Monate     1,40 % p.a.
  • 12 Monate   1,80 % p.a.
  • 24 Monate   2,20 % p.a.
  • 36 Monate   2,50 % p.a.
  • 48 Monate   2,50 % p.a.
  • 60 Monate   2,50 % p.a.

Damit erhöht die Denzel Bank teilweise um bis zu +0,5 Prozentpunkte. Dennoch gelingt es der Denzel Bank nicht unter die Top 3 Anbieter aufzusteigen.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx