Denzelbank senkt die Festgeld Zinsen mit 25.1.2019

Die Denzelbank hat heute auf ihrer Website bekanntgegeben, dass sie die Sparzinsen für die gebundenen Sparkonten senken wird. Tag der Senkung ist der 25. Jänner 2019.

Betroffen von der Senkung um -0,1 Prozentpunkte sind alle gebundenen Laufzeiten, von 6 Monaten bis 60 Monate. Die neuen Zinsen der Denzelbank lauten ab dem 25.1.2019:

  • Festgeld mit einer Laufzeit von   6 Monaten: 0,55% p.a. bisher, jetzt ab 25.1.: 0,45%
  • Festgeld mit einer Laufzeit von 12 Monaten: 0,65% p.a. bisher, jetzt ab 25.1.: 0,55%
  • Festgeld mit einer Laufzeit von 24 Monaten: 0,80% p.a. bisher, jetzt ab 25.1.: 0,70%
  • Festgeld mit einer Laufzeit von 36 Monaten: 0,90% p.a. bisher, jetzt ab 25.1.: 0,80%
  • Festgeld mit einer Laufzeit von 48 Monaten: 1,00% p.a. bisher, jetzt ab 25.1.: 0,90%
  • Festgeld mit einer Laufzeit von 60 Monaten: 1,10% p.a. bisher, jetzt ab 25.1.: 1,00%

Mit diesem Zinsschnitt nach unten entfernt sich die Wiener Denzelbank vom Spitzenfeld, was der aktuelle Sparzinsen Vergleich mehr als gut zeigt:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: