Direktanlage Sparbuch mit 3,2 % Zinsen und Haken

Die Direktanlage bietet bis 31.8.2010 ein täglich fälliges Sparbuch mit 3,2 % Zinsen über einen garantieren Zeitraum von 5 Monaten an. Klingt gut, ist auch gut – hat aber einen Haken, denn die 3,2 % Sparzinsen bekommt man nur, wenn man sich näher auf die Direktanlage.at einlässt und ein Neukunde ist. Für Bestandskunden gibt es bei der Direktanlage.at kein vergleichbares Angebot.

Was ist also der Haken, bzw. unter welchen Bedingungen erhält man die 3,2 % Sparzinsen?

Die 3,2 % Sparzinsen erhält man nur, wenn man Neukunde ist und einen Depotübertrag bzw. Abschluss einer Vermögensverwaltung von mindestens 25.000,00 Euro macht. Wenn man unter den 25.000,00 liegt, jedoch einen Depotübertrag von mindestens 5.000,00 Euro und Sparbucheinlagen zwischen 5.000,00 und 50.000,00 Euro mitbringt, so erhält man noch immer 2,3 %.

Für Direktanlage.at Neukunden ohne Depotübertrag gibt es ein Sparbuch mit 1,75 %. Bestehende Direktanlage.at Kunden können dieses Angebot nicht in Anspruch nehmen, haben aber bei der Denzelbank oder Denizbank ebenfalls die Möglichkeit von 1,75 % und das aber online und somit leicht verfügbar (siehe Zinsvergleich für täglich fällig).

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: