DKB Konto: Visa Debitkarte statt Kreditkarte kommt!

Die DKB hat heute bekannt gegeben, dass sie mit 10. November 2021 für Neukunden das kostenlose Girokonto umstellt auf eine kostenlos inkludierte Visa Debitkarte. Bislang gibt es für Neukunden eine Visa Kreditkarte und eine Girokarte im Konto inkludiert.

Debitkarte bucht sofort vom Konto ab

Der Unterschied zwischen einer Visa Debitkarte und einer Kreditkarte? Es ist der Zeitpunkt der Abbuchung der Karten Transaktion. Während bei einer Debitkarte die Transaktion sofort gegen das Konto gebucht wird, sammeln sich die Transaktionen bei der Kreditkarte auf bis zur Monatsabrechnung. Die Summe der Monatsabrechnung wird sodann gegen das Girokonto gebucht.

Bestandskunden werden auch umgestellt

Auch die Bestandskunden können sich auf eine Umstellung der Karte(n) gefasst machen. Die DKB wird die Bestandskunden in nächster Zeit um die Zustimmung zu den neuen AGB und dem Preis- und Leistungsverzeichnis bitten. Mit einem JA heißt es, dass die Visa Kreditkarte in Zukunft kostenpflichtig wird mit 2,49 Euro im Monat, also ca. 30 Euro im Jahr. Die Girokarte hingegen können sich die Bestandskunden weiterhin kostenlos behalten. Diese hatte in Österreich aber keine nennenswerte Funktion.

Neue Kosten und Leistungen

In dieser Übersicht zeigt die DKB welche Kosten und Leistungen demnächst auf die Kunden zukommen wird. Die Visa Debitkarte ist kostenlos, die Visa Kreditkarte kostet ca. 30 Euro. Die Girokarte bleibt für Bestandskunden kostenlos, während die Neukunden ab 10. November hierfür bei Interesse 0,99 Euro im Monat löhnen müssen, bzw. ca. 12 Euro im Jahr.

Quelle: dkb.de – die neuen Preise und Leistungen des gratis Kontos der DKB

Debitkarten werden ab Jänner 2022 versandt

Ab Jänner 2022 werden nach und nach die Visa Debitkarten versendet an die Bestandskunden. Das wird bis Mai 2022 dauern, so die DKB. Nachdem die Visa Debitkarte aktiviert wurde, hat der Kunde 10 Wochen Zeit der DKB bekannt zu geben, ob dieser die anderen Karten behalten möchte oder ob diese storniert werden sollen.

Alternativen

Das Angebot der DKB ist und bleibt weiterhin gut und kostengünstig. Wer dennoch unbedingt eine Kreditkarte haben möchte, der sollte sich das Angebot der Advanzia Bank mit ihrer kostenlosen Kreditkarte ansehen, denn rund 30 Euro im Jahr für die Visa Kreditkarte ist dann doch ein wenig teuer.

Mehr zum DKB Konto gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar