Hello Bank senkt Neukunden Sparzinsen auf 1,05 %

Der Lockzins der Hello Bank, mit dem in den letzten Monaten zahlreiche Neukunden gewonnen werden konnte ist nun Geschichte. Die Aktion läuft grundsätzlich noch weiter, aber anstatt einem Zinssatz in der Höhe von 1,30 % gibt es ab sofort nur noch 1,05 % an Sparzinsen. Die restlichen Bedingungen bleiben wie gehabt gleich und somit gilt das Angebot ausschließlich für Neukunden in den ersten 6 Monaten und ist täglich behebbar. An Spareinlage müssen mindestens 2.500 Euro und maximal 50.000 Euro geleistet werden. Nach diesen 6 Monaten fällt der Zins auf den Standardzins in der Höhe von 0,4 % zurück.

Moneyou übernimmt die Führung im Sparzinsen Vergleich

Mit dieser Änderung beim Sparzins rutscht die Hello Bank nun auf den 2. Platz, denn an vordester Stelle ist die Moneyou aus den Niederlanden mit 1,10 %. Also lediglich ein knapper Vorsprung der Moneyou auf die Hello Bank. An 3. Stelle kommt die EasyBank mit ihrer Aktion bei der es so insgesamt 1,00 % an Sparzinsen gibt, sofern frisches Geld dort einbezahlt wird.

Die Sparzinsen bleiben weiterhin niedrig

Dass die Sparzinsen in nächster Zeit ansteigen könnte, dass ist nicht absehbar und mit dem braucht man nicht rechnen, denn alle Indikatoren zeigen im Moment nach unten.

[php snippet=6]

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: