J&T Banka senkt bereits ihre Sparzinsen

Die J&T Banka senkt mit dem heutigen Tag, 5.6.2015 seine Sparzinsen. Die tschechische Bank ist vor rund 1,5 Monaten in Österreich über das deutsche Zinsportal Savedo angetreten, um nach Deutschland auch in Österreich für hohe Sparzinsen zu sorgen. Nun gibts aber bereits die erste Zinssenkung und die hat es in sich, verglichen mit den bisherigen Werten:

  • 12 Monate          1,60% (statt bisher 1,80 %)
  • 24 Monate          1,80% (statt bisher 2,00 %)
  • 36 Monate          2,00% (statt bisher 2,20 %)
  • 48 Monate          2,15% (statt bisher 2,30 %)
  • 60 Monate          2,25% (statt bisher 2,40 %)
  • 120 Monate        2,50% (statt bisher 2,60 %)

Die Sparzinsen der J&T Banka wurden somit bis zu -0,2 Prozentpunkte gesenkt und dies speziell bei den kürzeren Laufzeiten.

Mit dieser Senkung ist die J&T Banka noch immer klar an der Spitze der gebundenen Sparzinsen. Jedoch ist der Aufwand der mit der Eröffnung verbunden ist doch höher als bei anderen Produkten. Der Eröffnungsbonus in der Höhe von 25 Euro ist jedoch wieder ein guter Grund das Angebot doch anzunehmen.

[php snippet=7]

Weitere Newsbeiträge zum Angebot der J&T Banka:

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: