Mobile Banking wird in Österreich beliebter und beliebter

Der neue Anbieter am Girokonto Markt, die ING-DiBa, hat eine Studie veröffentlicht, die besagt, dass Mobile Banking auch in Österreich nun besser angenommen wird und von Girokonto-Benutzern auch dementsprechend zur Abwicklung ihres Finanzlebens eingesetzt wird.

Laut Online-Umfrage der ING-DiBa, die im Rahmen der ING International Survey in 13 Ländern Europas durchgeführt wurde, haben österreichische Mobile Banking-User im Vorjahr zum Weitsprung angesetzt. Was ihnen auch tatsächlich gelungen ist, denn in keinem
anderen Land gab es einen derart bemerkenswerten Entwicklungsschub:
Die Zahl der Nutzer von Mobile Banking stieg nämlich hier bei uns in Österreich von 48% auf 61%. Im Europadurchschnitt gab es bloß einen Anstieg um 3 Prozentpunkten von 53 % auf 56 %. Spitzenreiter sind – wie bereits im Vorjahr – Spanien, Niederlande und die Türkei. Waren wir letztes Jahr noch hinter dem Schnitt sind wir nun in Österreich über dem Schnitt. Dies ist nicht verwunderlich, denn wir Österreicher waren beim Einsatz von Online Banking eine der ersten Nationen, die sehr offensiv und intensiv Online Banking eingesetzt haben. Der Sprung vom Online Banking zum Mobile Banking ist uns weniger gut gelungen. Da aber nun die größeren Banken die letzten Monate sehr viele Angebote in diesem Bereich geschaffen haben, springen die Nutzungszahlen beim Mobile Banking stark nach oben.

Nach wie vor ist auch noch zusätzliches Potenzial gegeben, möchten doch weitere 12 % Österreicher bzw. 20 % der Europäer innerhalb der
nächsten 12 Monate ins Mobile Banking „einsteigen“ und sie werden dies sicherlich auch tun. Das Smartphone als der ständige Begleiter wird immer mehr zum Computerersatz und somit auch zum Werkzeug fürs Banking. Die Banken selbst setzen auch ihre Strategie darauf auf.

Die ING-DiBa selbst offeriert ihr neues Girokonto in Österreich ebenfalls mit dem Fokus auf Smartphone Banking. Die Übersicht übers Girokonto erfolgt hier nicht über den klassischen Kontoauszug sondern über den Blick aufs Smartphone auf die ING-DiBa App.

Zum ING-DiBa Girokonto Vergleich:

zum ING-DiBa Konto Vergleich »

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: