Neues Handy zu Weihnachten? Achtung s-Identity nicht vergessen!

Die Erste Bank und Sparkassen sind Kenner ihrer Kunden und haben im George Internetbanking eine wichtige Information hinterlassen für all jene, denen das Christkind vielleicht ein neues Handy bringt.

Wird das neue Handy so einfach in Betrieb genommen, so wird die s Identity App aus Sicherheitsgründen nicht mehr funktionieren, denn diese erkennt natürlich die Veränderung des Handys. Daher unbedingt vorab daran denken, dass der Smartphone Wechsel klug durchgeführt wird. Wie das funktioniert, das haben die Sparkassen und die Erste Bank in der folgenden E-Mail an ihre Kunden zusammengefasst:

Liebe Kundin,
lieber Kunde,

Was haben eigentlich Weihnachten und Ihre s Identity miteinander zu tun?

Nun, Smartphones sind nach wie vor ein Renner unter den Geschenken. Wenn Sie zu den Bescherten gehören, denken Sie aber bitte daran:

VOR der Löschung der s Identity App auf dem alten Smartphone sollten Sie sich einen Aktivierungs-Code für s Identity auf dem neuen Smartphone besorgen.
Ohne einen Aktivierungs-Code können Sie s Identity auf Ihrem neuen Gerät nicht installieren.
Und ohne s Identity auf Ihrem alten Gerät können Sie sich nicht in George einloggen, um einen neuen Code zu erstellen.

So einfach geht’s:

– Login in George Web mit altem s Identity-Gerät
– „Login & Freigabe“ in den George Einstellungen
– „Gerät hinzufügen“ unter „Ihre s Identity Geräte“ und Aktivierungs-Code erhalten

Natürlich erhalten Sie Ihren Aktivierungs-Code auch in Ihrer Filiale oder in einem SB-Foyer der Erste Bank und Sparkasse – Details hier! 

Schöne Bescherung, Frohe Weihnachten und liebe Grüße,

Ihr Internetbanking – Team

Dieses Problem beim Handywechsel ist natürlich kein spezifisches für den Sparkassen-Sektor, sondern passiert natürlich auch bei anderen Online Bankings, deren Freigabe über eine App funktioniert. Daher unbedingt aufpassen und aktiv handeln, wenn das Christkind ein neues Handy bringen sollte.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: