Number26 hat 50.000 Kunden in Österreich und Deutschland

Number26, das kostenlose Guthaben-Girokonto mit gratis MasterCard Kreditkarte hat in seinem Kundennewsletter die beeindruckende Zahl von 50.000 Kunden bekanntgegeben. Damit wird der Wachstumskurs von Number26 eindrucksvoll fortgesetzt, wenn auch bestehende Kunden noch immer einige Wünsche an das Produkt selbst haben. Number26 bietet im Moment folgendes Produkt an:

  • Kostenloses Guthaben Konto
  • Kostenlose MasterCard Kreditkarte
  • Kostenloses Online & Smartphone Banking
  • Kostenlos weltweit bezahlen bzw. beheben (bar & unbar)

Was vielen fehlt sind z. B.

  • Bankomatkarte
  • Möglichkeit Geld einzuzahlen

Weitere Punkte die auf vieler Wunschlisten stehen sind sicherlich auch die Möglichkeit weitere Produkte zu nutzen, wie z. B. eine Sparmöglichkeit, einen Kredit aufzunehmen, einen Rahmen für das Konto zu haben mit den dazugehörigen Soll- und Habenzinsen und viele andere Wünsche mehr.

Klar ist, dass Number26 nicht alle Wünsche erfüllen kann. Gerüchten zur Folge gibt es in Sachen Bankomatkarte und Bareinzahlungsmöglichkeit bald eine Möglichkeit, wobei zu hinterfragen ist, in wie fern diese Möglichkeiten dann auch für Österreich bestehen, denn bei Number26 handelt es sich um ein deutsches Unternehmen mit der deutschen WireCard Bank im Hintergrund. Bei der Bankomatkarte wäre es spannend, wenn Number26 es der deutschen Fidor Bank gleich macht, welche die „Fidor SmartCard“ erfunden hat, welche sowohl Kreditkarte, als auch Bankomatkarte ist und natürlich mittels NFC auch kontaktlos bezahlen kann. Das heißt im Klartext: Fidor SmartCard = Bankomatkarte + Kreditkarte. Leider können Österreicher nicht Kunde bei Fidor werden.

Nachdem Number26 im Jänner 2015 an den Start gegangen ist und nun im Oktober rund 50.000 Kunden hat, darf man davon ausgehen, dass bis zum Ende des Jahres wohl um die 70.000 Kunden das kostenlose Konto ohne Bonitätsauskunft besitzen. Ein Blick auf die aktuellen Jobausschreibungen zeigt, dass das Unternehmen ordentlich Gas geben möchte, denn im Moment sind 48 Positionen zu besetzen. Neben der Besetzung müssen diese neuen Mitglieder dementsprechend schnell ins Team integriert werden. Das sind ordendliche Herausforderungen, aber Number26 hat auch den Anspruch das modernste Girokonto Europas zu besitzen.

Links:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: