Santander Consumer Bank senkt Sparzinsen um -0,1 Prozentpunkte

Gestern am 29. April war es wieder einmal an der Zeit für eine Zinssenkung. Betroffen hat es dieses Mal die Santander Consumer Bank. Sie senkte ihre Sparzinsen für Neukunden pauschal um -0,1 Prozentpunkte.

Betroffen sind neben dem täglich fälligen Angebot natürlich auch die gebundenen Angebote der Bank. Alle Laufzeiten von 3 Monate bis 36 Monate wurden so auch gesenkt. Die alten und neuen Sparzinsen bei der Santander als Tabelle auf einen Blick:

DatumAnbieterLaufzeitZinsen BisherZinsen NeuVeränderung
29.04.2020Santander Bank – BestFlex – Online TagesgeldTäglich fällig0,300 %0,200 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (3 Monate)3 Monate gebunden0,300 %0,200 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (6 Monate)6 Monate gebunden0,400 %0,300 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (9 Monate)9 Monate gebunden0,500 %0,400 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (12 Monate)1 Jahr gebunden0,600 %0,500 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (18 Monate)1,5 Jahre gebunden0,700 %0,600 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (24 Monate)2 Jahre gebunden0,800 %0,700 %-0,100 %
29.04.2020Santander Bank – BestFix (36 Monate)3 Jahre gebunden0,900 %0,800 %-0,100 %
Die Santander senkt die Sparzinsen pauschal um -0,1 Prozentpunkte über alle Laufzeiten

Sind die Sparzinsen bei der Santander Consumer Bank jetzt noch attraktiv? Die Antwort auf diese Frage ist ein leichtes Nein, denn der Mitbewerb bietet im Moment höhere Sparzinsen. Das Angebot der Bank ist nicht schlecht, doch wenn andere höhere Zinsen anbieten – warum dann eben nicht wechseln? Beispielsweise sind für die täglich fällige Anlage von Spareinlagen aktuell noch bis zu 0,5 % drinnen, da sind die 0,2 % der Santander doch sehr mickrig. Gesehen im Sparzinsen Vergleich.

Für Bestandskunden geht es übrigens erst mit 1. Juli auf 0,2 % zurück. Bestandskunden wurden im Online Banking angeschrieben und dort mitgeteilt, dass vertragsgemäß jede Senkung mindestens 2 Monate früher mitgeteilt wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x