Santander Consumer erhöht Sparzinsen bei Laufzeiten ab 6 Monate

Jetzt geht die Post ab bei den Sparzinsen, zumindest bei den gebundenen Sparzinsen ist es so. Nach der Renault Bank, Bank Direkt und der Addiko Bank legt auch die Santander Consumer Bank mit einer Anpassung ihrer Sparzinsen nach. Betroffen von einer Erhöhung der Zinsen sind die Laufzeiten ab 6 Monate.

Wie die Tabelle zeigt ist die Erhöhung zwischen 0,05 und 0,20 Prozentpunkte. Je länger die Laufzeit, desto höher auch die Erhöhung bzw. die neuen Sparzinsen.

DatumAnbieterLaufzeitZinsen BisherZinsen NeuVeränderung
27.04.2022Santander Bank – BestFix (6 Monate)6 Monate gebunden0,150 %0,200 %0,050 %
27.04.2022Santander Bank – BestFix (9 Monate)9 Monate gebunden0,200 %0,250 %0,050 %
27.04.2022Santander Bank – BestFix (12 Monate)1 Jahr gebunden0,300 %0,450 %0,150 %
27.04.2022Santander Bank – BestFix (18 Monate)1,5 Jahre gebunden0,400 %0,500 %0,100 %
27.04.2022Santander Bank – BestFix (24 Monate)2 Jahre gebunden0,400 %0,550 %0,150 %
27.04.2022Santander Bank – BestFix (36 Monate)3 Jahre gebunden0,400 %0,600 %0,200 %
die alten und neuen Sparzinsen bei der Santander Consumer Bank
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x