WSK Bank gewährt ab sofort mehr Zinsen beim Kapitalsparbuch

Das Kapitalsparbuch der WSK ist ein Festgeld Konto mit Laufzeiten von 12, 24 oder 36 Monaten. Nach der letzten Zinserhöhung Mitte November, ist es nun wieder soweit. Die Zinsen werden von der WSK Bank nach oben korrigiert und folgen so dem derzeitigen Trend. Um ein Festgeld Konto bei der WSK eröffnen zu können, ist eine Einlage von mindestens 500 Euro von Nöten.

Hier der aktuelle Überblick über die Zinsentwicklung:

LaufzeitZinssatz alt p.a.Zinssatz neu p.a.
12 Monate1,10 %1,35 %
24 Monate1,40 %1,60 %
36 Monate1,70 %1,80 %

Im Vergleich zeigt sich, dass die WSK Bank für einen Top Platz unter den Anbietern noch viel Luft nach oben hat! Die Addiko Bank vergibt bei 12 Monaten Laufzeit z.B. 2,30 % p.a., die ausländische Bank Bigbank sogar 2,70 %, hier sind die Zinserträge aber selbst zu versteuern.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx