WSK, VR-Bank und Steiermärkische senken ihre Sparzinsen

Das verlängerte Wochenende ist vorbei und die Banken sind nun auch wieder voll im Business. Das haben einige Banken gleich mal genutzt um ihre Sparzinsen zu senken. So gibts nun bei der Steiermärkischen Sparkasse beim Kapitalsparen über 12 Monate statt 1,500 nur noch 1,125 %. Die VR-Bank aus Branau senkt nach der Senkung vom 17.11.2009 nun auch wieder bei 2jährigem Sparen leicht auf 2,25 %.

Die Wiener WSK Bank bereinigt ihr Sparportfolio und senkt ihre Kapitalsparbücher mit einer Bindung von 2-5 Jahren.

ProduktAnbieterSparformZinsen AltZinsen NeuTrend
s Kapital Sparen (12 Monate)Steiermärkische Sparkasse1 Jahr gebunden1,5001,125
WSK-Kapitalsparbuch (24 Monate)Wiener Spar- und Kreditinstitut reg GenmbH2 Jahre gebunden2,5002,350
VR-Bank Kapitalsparbuch 24MVR-Bank Braunau2 Jahre gebunden2,3752,250
WSK-Kapitalsparbuch (36 Monate)Wiener Spar- und Kreditinstitut reg GenmbH3 Jahre gebunden2,9002,800
WSK-Kapitalsparbuch (48 Monate)Wiener Spar- und Kreditinstitut reg GenmbH4 Jahre gebunden3,2503,000
WSK-Kapitalsparbuch (60 Monate)Wiener Spar- und Kreditinstitut reg GenmbH5 Jahre gebunden3,5003,250

jklj

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x