BAWAG P.S.K.: 1 % Habenzinsen bis 1.1.2017

Das klingt ja mehr als verlockend das Angebot der BAWAG P.S.K. sich für Guthaben satte 1 % Zinsen zu holen und dies sogar noch täglich fällig. Alles was zu machen ist, ist sich das „Einfach Online Konto“ zu sichern. Das Konto ist das preisgünstigste Girokonto der BAWAG P.S.K. und wird nun mit dem gesonderten Habenzins beworben.

Gratis Girokonto unter Auflagen und Limits

Mit dem „Einfach Online Konto“ der BAWAG P.S.K. gibt es ein gratis Girokonto aber dies nur mit Auflagen, denn das Girokonto ist erst ab einem Durchschnittssaldo von 1.200 Euro kostenlos. Liegt der Durchschnittssaldo des Girokontos unter diesem Betrag, so kostet das Girokonto 4,90 Euro.

In diesem Girokonto ist eine Bankomatkarte enthalten und alle elektronischen Buchungen. Wird auch Automaten ausgewichen oder gar auf den Schalter, so fallen Kosten an, wobei 1 Automatentransaktion im Monat kostenfrei ist. Ja, genau, 1 Automatentransaktion ist kostenlos, d. h. Sie dürfen 1x im Monat kostenfrei beim Bankomaten Ihr Geld abheben. Ab dem 2. Mal fallen 0,39 Euro pro Behebung an. Ungewöhnlich, aber wohl ein kleiner Vorgeschmack auf die bevorstehende Bankomatengebühr.

  • 1% p.a. Habenzinsen bis 1.1.2017, danach ab 2.1.2017 0,0625% p.a. Habenzinsen
  • Einfach Online Konto: Inkludiert sind alle elektronischen Transaktionen, also alle Gut- und Lastschriften im eBanking und Zahlungen mit Kontokarte oder Kreditkarte.
  • inklusive 1 BAWAG P.S.K. Automaten Transaktion pro Monat (jede weitere Transaktion EUR 0,39)
  • nach positiver Bonitätsprüfung auf Wunsch mit BAWAG P.S.K. Kreditkarte, ab 24 Euro im Jahr, oder alternativ eine gratis Kreditkarte vom Mitbewerb
  • ab EUR 0,- (bei einem monatlichen Durchschnittssaldo von EUR 1.200,- erfolgt die Rückerstattung des Kontoführungsentgeltes von EUR 4,90 pro Monat)

1 % Zinsen ein Lockmittel für ein gutes Girokonto

Wer nur auf die Zinsen spitzt, der sollte sich lieber einen alternativen Anbieter im Sparzinsen Vergleich suchen, denn 1 % ist gut, aber nur bis Anfang 2017 garantiert, danach gibts niedrige Zinsen für Guthaben. Da gibt es definitiv bessere Angebote am Markt. Das Girokonto selbst ist gut, aber nicht das Beste am Markt. Betrüblich ist der notwendige durchschnittliche Saldo von 1.200 Euro im Monat (ansonsten 4,90 Euro) und natürlich, dass nur 1 Automatentransaktion im Monat kostenfrei ist.

zum „Einfach Online Konto“ »

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: