Renault Bank direkt korrigiert Sparzinsen nach oben!

Die steigenden Sparzinsen sind auch bei der Renault Bank direkt angekommen und so korrigiert die Bank den Tageszinssatz auf 0,80 %. Das ist eine Erhöhung von 0,1 Prozentpunkten. Auch wenn es woanders schon deutlich mehr zu holen gibt, immerhin! Bei der Kommunalkredit Invest gibt es beispielsweise aktuell sogar 1,25 % auf das Tagesgeld!

Zusätzlich wartet die Direktbank mit neuen Produkten beim Festgeld auf und schraubt auch da die Zinssätze in die Höhe. Neben einer Laufzeit von ein, zwei und drei Jahren, kann das Geld nun auch auf vier bzw. fünf Jahre gebunden werden. Die Zinsgutschrift passiert entweder jährlich zum 31.12. oder thesaurierend am Ende der Laufzeit. Die Mindestanlage beträgt 2.500 Euro.

1 Jahr Laufzeit 1,20 % auf 1,80 % p.a.

2 Jahre Laufzeit 1,60 auf 2,30 % p.a.

3 Jahre Laufzeit 1,80 % auf 2,60 % p.a.

4 Jahre Laufzeit 2,80 % p.a.

5 Jahre Laufzeit 3,00 % p.a.

Ein durchaus nettes Angebot für Sparer, die einige Jahre nicht auf ihr Erspartes angewiesen sind!

Gut haben es Neukundinnen und Kunden, liest man so manches Angebot! Bei der DADAT und der Santander Bank gibt es 1,00 % fürs Tagesgeld und bei der Consorsbank sogar 1,30 %!

Interesse an Zins Hopping? Was das ist und wie es funktioniert lesen Sie hier!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx